Elche sind riesige Tiere, die in vielen Teilen der Welt beheimatet sind und für ihre Größe und Stärke bekannt sind. Aber wie vergleichen sich ihre Größen mit Menschen?

In diesem Artikel werden wir uns mit dem Größenvergleich von Elchen im Vergleich zu Menschen und anderen Tieren beschäftigen und herausfinden, wie sie im Vergleich zu anderen Lebewesen abschneiden.

Auch werden wir Elche bestimmen Regionen mit Elchen anderer Regionen in ihrer Größe vergleichen!

Wie unterscheiden sich Elcharten in der Größe voneinander?

Elch

Bevor wir beginnen, ist es wichtig zu wissen, dass es viele Arten von Elchen gibt, die unterschiedlich groß sind. In Nordamerika gibt es vier Unterarten von Elchen. In Europa gibt es 4 weitere Unterarten.

Die größte Unterart der Elche ist der Alaska-Yukon-Elch. Unglaublich, der größte jemals aufgezeichnete Alaska-Elch wog mehr als 900 kg. Alaska-Elche haben Geweihe mit einem Durchmesser von mehr als 2 Meter!

Die größte eurasische Elchart ist der ostsibirische Elch. Diese Elche sind nur geringfügig kleiner als die Alaska-Elche und können Berichten zufolge mehr als 800 kg wiegen.

Yellowstone-Elche sind die kleinste Unterart der Elche in Nordamerika. Nach Angaben des National Parks Service wiegen männliche Yellowstone-Elche etwa 500 kg.

Die kleinste Elchunterart lebt in der Amur-Region nahe der Grenze zwischen Russland und China. Obwohl er der „Zwerg des Wurfes“ ist, kann dieser Elch bis zu 2 Meter groß werden!

Weitere spannende Artikel über Elche:

Elch – Mensch Vergleich

Elch Mensch Vergleich

Größe:

Elche sind im Vergleich zu Menschen sehr große Tiere. Die Größe von Elchen kann je nach Art und Geschlecht variieren, aber im Allgemeinen sind sie deutlich größer als die meisten Menschen. Männliche Elche können eine Schulterhöhe von bis zu 2,75 Metern erreichen, während die meisten Menschen eine Schulterhöhe von etwa 1,5 bis 1,8 Metern haben.

Das bedeutet, dass ein männlicher Elch ungefähr eineinhalb bis zweimal so groß ist wie ein durchschnittlicher Mensch. Weibliche Elche sind etwas kleiner und erreichen in der Regel eine Schulterhöhe von 2,5 Metern oder weniger.

Stärke:

Im Vergleich zu Menschen haben Elche eine deutlich größere Muskelmasse und sind daher im Allgemeinen stärker. Die Stärke von Menschen hängt jedoch von verschiedenen Faktoren ab, wie ihrer Größe, ihrem Gewicht, ihrer Fitness und ihrem Trainingsstatus.

Ein großer, gut trainierter Mensch kann möglicherweise stärker sein als ein kleinerer oder weniger trainierter Elch, aber im Allgemeinen sind Elche im Vergleich zu Menschen deutlich stärker.

Größenvergleich Hirsch zu Elch

Wie groß ist ein Elch im Vergleich zu einem Hirsch? Schließlich gibt es auch riesige Hirscharten. Die Wahrheit ist, dass die Elche diese großen Hirsche einfach in den Schatten stellen.

Hirsche sind an der Schulter etwa 1,5 Meter groß. Das bedeutet, dass sie neben großen Elchen in Alaska fast einen halben Meter kleiner sind! Männliche Elche wiegen nur etwa halb so viel wie ein ausgewachsener Alaska-Elchbulle.

Ein Vergleich zwischen Elchen und Hirschen, die nebeneinander stehen, sieht jedoch nicht so krass aus wie erwartet. Das Verbreitungsgebiet der Elche in Nordamerika reicht nicht bis nach Alaska, was bedeutet, dass die meisten Begegnungen zwischen Elchen und Elchen zwischen den viel kleineren Yellowstone-Elchen stattfinden, die an der Schulter etwa 1,8 Meter groß sind.