Werbung

Elefanten sind wahrlich imposante und majestätische Tiere. Sie sind die größten, noch lebenden Landtiere auf unserer Welt und wohl auch die Schwersten. Dennoch kann man sie in lustigen Cartoons oft springen sehen. Doch können Elefanten überhaupt springen?

Nein – Elefanten können nicht springen. Erstens sind ihre Beine und Knochenstruktur gar nicht fürs Springen ausgelegt. Zweitens müssen sie auch gar nicht springen können. Elefanten haben dafür andere Fähigkeiten.

Werbung

Elefanten sind einfach massig und riesig. Ausgewachsene Afrikanische Elefanten können bis zu 8 Tonnen wiegen. Das sind 2 schwere SUVs. Die Beine sind dafür einfach nicht ausgerichtet und auch zu schwach.

Wenn man sich einen Elefanten anschaut, sind die Beine, im Verhältnis zum Körper, sehr klein und schmal. Die würden es gar nicht schaffen das Gewicht komplett hochzudrücken.

Das könnte dich auch interessieren: Der größte Elefant der Welt!

Werbung

Was braucht man um Springen zu können

Tiere, die springen können, brauchen sehr flexible Knöchel und sehr starke Achillessehnen, sowie ausgeprägte Waden & Oberschenkelmuskeln. Wir Menschen zum Beispiel können ganz einfach in die Luft springen. Unsere Knöchel sind sehr beweglich und unser Oberschenkel ist der größte und stärkste Muskel unser Körper.

Der Elefant hingegen hat sehr steife und unbewegliche Knöchel, sowie eine, im Verhältnis, sehr schwache Beinmuskelatur.

Elefanten laufen normalerweise lange Strecken und rennen sehr selten für kleine Abschnitte. Ihre Ausdauer ist nicht die Beste. Kann man aber bei ihrem Gewicht vollkommen verstehen.

Werbung

Darüber hinaus scheinen die Tiere nicht in der Lage zu sein, beim Laufen schneller als etwa 24 km / h zu werden. Auswerdem wurde beobachtet, dass erwachsene und kleine Elefanten beim Laufen niemals komplett in der Luft sind. Sie sind zu jeder Zeit mit mindestens ein Bein auf dem Boden.

Zusammenfassend kann man sagen, dass Elefanten nicht mal für eine Millisekunde in die Luft springen.

Werbung
Elefanten können nicht springen
Die Beine und Füße von Elefanten sind nicht auf das Springen ausgelegt.

Elefanten müssen nicht springen können

Tiere, die mit Sprüngen assoziiert werden, wie Frösche, Kängurus etc. sind Fluchttiere. Sie nutzen das Springen, um von Gefahren zu entkommen. Elefanten brauchen das nicht. Ihre Masse und Größe reicht vollkommen aus, um Gefahren entgegen zu treten.

Außerdem ist es auch besser, dass sie nicht probieren zu springen. Schon ein Fall aus 20cm kann für einen Elefanten zu großen Verletzungen führen. Nach einem Sprung würden bis zu 2 Tonnen Gewicht auf ein Bein fallen, was es womöglich gar nicht aushalten kann. +

Aber vielleicht wollen Elefanten ja auch gar nicht springen oder es uns nicht zeigen. Denn man kann es eigentlich nicht beweisen, dass Elefanten nicht springen können. Dennoch ist es wohl sehr wahrscheinlich!

Werbung
Werbung