Werbung

Wusstest du, dass es kleinere Wildkatzen gibt, als die kleinsten domestizierten Katzen Rassen? Wenn nein wird es Zeit die kleinste Katze der Welt kennenzulernen. Die Rostkatze kommt in freier Wildbahn in Sri Lanka und den nördlichen Teil von Indien vor und ist tatsächlich die kleinste Katze der Welt!

Merkmale

Die Rostkatze wiegt grade mal zwischen 1kg-1,8kg und passt einem Erwachsendem Menschen noch in die Hand. Das Kätzchenhafte Erscheinungsbild lässt sie unglaublich süß und knuffig wirken. Dennoch handelt es sich hier um Wildkatzen und keine Haustiere. Durch ihr kurzes Fell und dessen Muster wirkt sie oft wie die Babies von Bengalkatzen.

Werbung

Viel ist leider nicht über die kleinste Katze der Welt bekannt. Sie ist äußerst scheu und selten. Hinzu kommt, dass sie nachtaktiv ist und sich gut zu verstecken weiß. Ihre Größe macht sie durch Intelligenz und Kreativität weg und gilt als eine der erfolgreichsten Jägerin der Wildkatzen. Sie jagt besonders gerne in der Dämmerung und es stehen Mäuse, Vögel und weitere kleinere Nager auf ihrem Speiseplan. Einheimischen zu Folge werden Rostkatzen oft nach Regenfällen beobachtet, wo sie dann bevorzugt nach Fröschen jagt.

Die Rostkatze in freier Wildbahn ist äußerst selten zu beobachten. (By Davidvraju – Own work, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=61734390)

Bedrohung

Rostkatzen sind eine bedrohte Art. Durch das Eindringen der Menschen in ihren Lebensraum und dessen Zerstörung geht die eh schon kleine Population stark zurück. Auch das Leoparden ähnliche Fell trägt nicht zum Erhalt bei, da bevorzugt Jagd von Wilderen auf sie gemacht wird.

7 Zoos in Europa halten Rostkatzen und versuchen die Art in Gefangenschaft weitgehend zu erhalten.

Werbung

Fakten über die kleinste Katze der Welt

Fakt 1: Die Rostkatzen sind sehr territorial. Sie stecken ihr Gebiet mit Urinspuren ab!

Fakt 2: Rostkatzen können in Gefangenschaft bis zu 18 Jahre alt werden.

Fakt 3: Es gibt 56 Exemplare Weltweit die in Zoo’s leben. In Deutschland gibt es sie in Frankfurt zu bestaunen.

Werbung

Fakt 4: Weibchen sind 60-95 Tage schwanger und gebären meist 1-2 Kätzchen. Selten kommen 3 Babies in einem Wurf vor.

Fakt 5: Der Mensch ist der größte Feind der Rostkatze.

Werbung

Titelbild By Davidvraju – Own work, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=61734391

Werbung

0 Comments

Leave a Comment