Werbung

Schlangen sind ungewöhnliche Tierchen mit ihrem kriechenden, wurmartigen Körper, dem Fehlen von Gliedmaßen und einigen anderen komischen Merkmalen. Diese Reptilien sind vielen ein Rätsel. Doch wie und können Schlangen überhaupt riechen?

Ja, Schlangen können riechen. Das machen sie aber ohne ihre Nase zu benutzen. Stattdessen haben sie ein Organ direkt unter ihrer Nasenhöhle, das als Jacobson-Organ bekannt ist. Dieses Organ hilft ihnen in Zusammenarbeit mit ihrer Zunge bei der Wahrnehmung von Gerüchen.

Werbung

In diesem Artikel werden wir erläutern wie Schlangen Gerüche auf- und wahrnehmen.

Haben Schlangen Nasen?

Die meisten Menschen glauben, dass Schlangen überhaupt keine Nase haben, was möglicherweise daran liegt, dass ihre Nase nicht so sichtbar ist wie unsere. Schlangen haben jedoch eine Nase, obwohl man sie eher als “Nasenlöcher” bezeichnen kann.

Diese Nasenlöcher sind zwei runde Löcher, die sich direkt über ihrem Mund befinden, eines auf jeder Seite. Schlangen haben auch Nasenhöhlen. Aber können diese ihnen helfen, Dinge zu riechen?

Werbung

Obwohl Schlangen sowohl Nasenlöcher als auch Nasenhöhlen haben, können sie sie nicht zum Riechen verwenden. Die einzige Funktion dieser Organe in ihrem Körper ist das Atmen.

Das Jacobson’s Organ: So hilft es der Schlange beim Riechen

Das Jacobson-Organ, ist nach Ludwig Jacobson benannt, einem dänischen Chirurgen, der es 1813 entdeckte. Dieses Organ kommt bei fast allen Reptilien und Säugetieren vor, einschließlich Menschen. Während diese Organe bei Menschen oder Fledermäusen (einige Arten) nicht voll funktionsfähig sind, sind sie es bei Schlangen.

Die Jacobson-Organ befindet sich am Fuß der Nasenhöhle der Schlangen und hat zwei Kanäle, die sich auf dem Gaumen öffnen. Sobald die Schlange die Geruchspartikel mit diesen Kanälen in Kontakt bringt, sendet das Organ ein Signal an ihr Gehirn. Nach der Interpretation dieser Signale kann das Gehirn erkennen, ob es sich um den Geruch von Lebensmitteln oder um eine in der Nähe lauernde Bedrohung handelt.

Fragen Sie sich, wie die Duftpartikel zu diesen Kanälen gelangen? Hier kommt die Zunge der Schlange ins Spiel.

Wie die Zunge der Schlange beim Riechen hilft

Wenn Sie jemals eine Schlange in Ihrem Leben gesehen haben (oder sogar darüber gelesen haben), wissen Sie, dass ihre charakteristische Gabelzunge das bemerkenswerteste Merkmal in ihrem Körper ist.

Werbung

Damit Schlangen riechen können, sind sowohl ihre Zungen als auch Jacobsons Organe gleich wichtig. Während letzterer Duftpartikel über seine Kanäle empfängt und Signale an das Gehirn sendet, besteht die Aufgabe der Zunge darin, die Duftpartikel an diese Kanäle abzugeben.

Die gespaltene Zunge der Schlangen fungiert als einzelner, langer und klebriger Anhang, der die Duftpartikel aus seiner Umgebung aufnimmt, wenn sie aus dem Mund geschickt werden. Wenn es nach innen zurückkehrt, bringen die Schlangen es in Kontakt mit den Kanälen des Jacobson-Organs, so dass Signale an ihr Gehirn gesendet werden können.

Die Spaltung in den Zungen der Schlangen ist nicht nur zufällig, sondern erfüllt einen Zweck. Mit Hilfe der Gabel können diese Reptilien die Geruchsrichtung bestimmen und sich entsprechend vorbereiten.

Werbung

Weitere Fragen:

Wie weit können Schlangen riechen?

Es ist schwierig, eine genaue Antwort auf diese Frage zu geben, da verschiedene Faktoren am Prozess beteiligt sind: Umweltfaktoren wie Luftfeuchtigkeit, Konzentration der Duftpartikel usw.

In mehreren Studien wurde jedoch nachgewiesen, dass die Chemorezeption bei Schlangen ziemlich stark ist. Dies bedeutet, dass diese Reptilien einen Geruch aus einer Entfernung von mindestens 4 bis 5 Metern wahrnehmen können.

Können Schlangen Angst riechen?

Da Schlangen einen so starken und entwickelten Geruchssinn haben, fragen Sie sich, ob sie vielleicht Ihre Angst riechen können? Es ist jedoch nur ein Mythos, der nicht auf Fakten basiert. Während Schlangen einen Menschen riechen können, wenn er sich in ihrem Geruchsbereich befindet, können diese Reptilien auf keinen Fall erkennen, ob sie Angst haben oder nicht. Tatsächlich haben die Schlangen keine Ahnung von Emotionen, die wir Menschen fühlen.

Werbung

Welche Gerüche locken Schlangen an?

Wie die meisten anderen Tiere haben Schlange zwei Grundbedürfnisse: Nahrung und Fortpflanzung. Und da diese Reptilien eine bestimmte Paarungszeit haben, senden oder empfangen sie diese Chemikalien nicht außerhalb. Der Duft der Beute kann sie jedoch das ganze Jahr über anziehen.

Werbung

Disclaimer

Die Seite Rekordtiere.de ist Teilnehmer der Affiliate Programme von Amazon, Zooroyal und Zooplus. Wenn Sie über unseren Link etwas kaufen, bekommen wir eine kleine Provision. Für Sie entstehen natürlich keine Mehrkosten.