Werbung

Obwohl das Schwimmen für viele von uns eine sehr erfreuliche Angelegenheit ist, kann es für unsere vierbeinigen Tiere mit einer anders gebauten Anatomie ziemlich unangenehm sein. Zum Beispiel Schafe; Kannst du dir vorstellen, dass diese wolligen Kreaturen leicht im Wasser schwimmen? Nicht wirklich. Aber können sie unter keinen Umständen schwimmen? Darüber werden wir in diesem Artikel sprechen.

Also können Schafe schwimmen? Obwohl Schafe es nicht wirklich mögen im Wasser zu sein, könnten sie, wenn es um ihr Überleben geht, eine kurze Zeit schwimmen. Sie werden eine weile auf dem Wasser treiben, solange ihre Wolle sich noch nicht vollgesaugt hat. Schafe gelten nicht als gute Schwimmer und ins Wasser zu fallen, kann sehr schnell gefährlich für sie werden.

Werbung

Können Schafe auf dem Wasser treiben?

Ja, Schafe können auf dem Wasser treiben. Es gibt jedoch eine Einschränkung. Diese Wiederkäuer haben einen gewissen Auftrieb und können für kurze Zeit im Wasser schwimmen. Dies bleibt auch so bis sich die Wolle langsam mit Wasser vollsaugt und das Schaf immer schwerer wird.

Sobald sich zu viel Wasser in ihrem Fell befindet, beginnen sie zu sinken, es sei denn, sie versuchen, sich aus dem Wasser heraus zuschwimmen. Doch das sollte schnellstmöglich passieren, denn irgendwann wird sich das Schaf nicht mehr selbst retten können.

Unter welchen Umständen schwimmen Schafe?

Nach dem, was wir bisher gelernt haben, schwimmen Schafe nicht wirklich gern und würden dies unter normalen Umständen niemals freiwillig tun. Doch des Öfteren passiert es trotzdem. Welche Gründe könnte es dafür geben?

Werbung

Schafe sind solche Tiere, die sehr leicht Angst bekommen können. Wenn sie Angst haben, können sie unlogische Dinge tun, um aus dieser Situation herauszukommen, einschließlich Schwimmen. Nehmen wir zum Beispiel an, dass ein tödliches Raubtier Schafe verfolgt und der einzige Weg, ihm zu entkommen, darin besteht, einen Bach zu überqueren. Würden die Schafe es tun? Absolut.

Können Schafe gut schwimmen?

Im vorherigen Abschnitt haben wir gelernt, dass Schafe zwar schwimmen können, dies aber nur unter Zwang oder Dringlichkeit tun würden. Jetzt werden wir über ihre Schwimmfähigkeiten sprechen. Sind sie gute oder schlechte Schwimmer?

In erster Linie sind Schafe vierbeinige Landtiere mit einer Anatomie, die nicht zum Schwimmen geeignet ist. Deshalb wäre es dumm zu erwarten, dass sie anmutige oder erfahrene Schwimmer sind. Diese Wiederkäuer sind in keiner Weise gute Schwimmer; Sie können nur gut genug schwimmen, um sich wieder in Sicherheit zu bringen.

Wann immer die Schafe schwimmen müssen, folgen sie normalerweise einer dieser beiden Bewegungen: Pferdetrab und Hundepaddel (die erstere wird von ihnen häufiger benutzt als die letztere).

In einigen Fällen kann man sie aber auch entspannt auf dem Wasser treiben sehen. Sie können es jedoch nicht lange tun (nur bis ihr Fell wassergefüllt ist), insbesondere wenn das Wasser tief genug ist, um darin zu ertrinken.

Werbung
Werbung

Disclaimer

Die Seite Rekordtiere.de ist Teilnehmer der Affiliate Programme von Amazon, Zooroyal und Zooplus. Wenn Sie über unseren Link etwas kaufen, bekommen wir eine kleine Provision. Für Sie entstehen natürlich keine Mehrkosten.