Werbung

Kleinste Eule Der Welt

Die kleinste Eule der Welt heißt Elfenkauz und ist mit einer Körperlänge von 13-14 cm nicht größer als eine Cola-Dose. Manche ausgewachsene Exemplare wiegen nur 40 Gramm und haben eine Flügelspannweite von 27 cm.

Das Verbreitungsgebiet der kleinen Eulen ändert sich im Laufe eines Jahreszyklus. Im Frühjahr und Sommer kommen sie in den trockenen Wüsten des amerikanischen Südwestens und Nord-Mexikos vor, wo sie ihre Nester bauen und ihre Jungen aufziehen. Sie bevölkern Gebiete, in denen sich Kaktuswälder, Waldschluchten, Hochebenen oder dicht bewachsene Ufergebiete befinden. Im Winter ziehen sie nach Süden und verbringen die kühleren Monate der nördlichen Hemisphäre in den warmen Küstenregionen Zentralmexikos. Es gibt weitere 4 Unterarten des Elfenkauzes!

Werbung
Elf Owl

Wie sieht die kleinste Eule der Welt aus?

Unregelmäßige orange-braune Flecken bedecken eine rostbraune gefiederte Rückseite, sowie der Flügel und geben der Eule eine ideale Tarnung für ein Leben in einer von Brauntönen dominierten Wüstenlandschaft. Auf dem Kopf treten manchmal weißliche Flecken auf. Brust und Bauch sind eine Mischung aus weißen, braunen und orangefarbenen Streifenfedern. Einige der primären und sekundären Flugfedern sind ebenfalls weiß gepunktet.

Der Elfenkauz ist die kleinste Eule der Welt
Die kleinste Eule der Welt ist auch unglaublich niedlich! (Bild Von dominic sherony, Wikipedia)

Die Augenbrauen der Elfenkauze sind in ihren deutlichen weißen Federn hervorgehoben. Das Gesicht der Eule wird von Orangetönen dominiert. Ihre große Augen, die immer ein wenig überrascht aussehen, sind in orange-gelg gehalten. Im Gegensatz zu den meisten Eulen hat der Elfenkauz keine “Ohrenbüschel” oder hervorstehende Federn auf ihrem kleinen, abgerundeten Kopf.

Die Jagd

Ihre Hauptnahrung besteht aus Insekten, Spinnen und Skorpionen. Also so gut wie alle in dem Gebiet lebenden Krabbeltiere werden von dieser Eule bejagt. Besonders ist, dass die Mutter oder der Vater gezielt den giftigen Stachel des Skorpions entfernen bevor die Jungen ihn zu Essen bekommen. Mama oder Papa entfernen den giftigen Stachel eines gefangenen Skorpions, bevor sie den Skorpion ihren Jungen füttern. Die kleinste Eule der Welt jagt besonders gerne in der Nacht und bei Dämmerung. Mit ihren ausgezeichneten Ohren, hören sie jeden Käfer und können ihn sofort lokalisieren. Dank ihrer Flügelfedern, können sie fast lautlos fliegen und überraschend zuschlagen.

Werbung

Ihr Speiseplan sorgt auch für die jährliche Wanderung der Eulen. Wenn es kälter wird und es immer weniger Insekten gibt, fliegen die kleinsten Eulen der Welt Richtung Süden, um in wärmeren Gebieten wieder mehr zu Essen zu finden.

Ihre Feinde

Aufgrund ihrer Größe haben die Elfkauze auch eine große Anzahl an Fressfeinden. Dazu gehören vor allem Schlangen, Kojoten, Luchse und andere Wildkatzen. Aber auch andere Eulen und Raubvögel greifen die Kauze gelegentlich an. In ihren Höhlen und Nestern sind sie größtenteils sicher, aber wenn sie diese verlassen, sind sie in ständiger Gefahr. Der Elfenkauz gilt als nicht aggressiv und flieht lieber als sich mit anderen Eulen herumzuschlagen.

Doch es gibt auch Berichte wie Elfenkauze sich als Gruppe zusammentun und größere Vögel regelrecht “mobben”. bis diese aus dem Gebiet verschwinden. Außerdem wurde beobachtet, wie sie sich bei Gefahr einfach tot stellen und hoffen, dass die Gefahr vorbei geht.

Werbung

Niedliche Eulen

Elf Owl

Niedlich ist sicherlich kein guter wissenschaftlicher Begriff, doch für diese kleinen Eulen kann man ihn ohne Sorgen verwenden. Ihre winzige Größe, die großen gelben Augen und die runden Köpfe bilden ein entzückendes Aussehen. Diese kleinen Eulen würden sich viel lieber verstecken und niemals gesehen werden; Aber wenn sie gesehen werden, sind die meisten Zuschauer überrascht, dass eine Eule so klein und so entzückend sein kann.

Werbung

0 Comments

Leave a Comment