Werbung

Einige Menschen empfinden Fledermäuse vielleicht als furchtbar und gruselig, während andere sie als wunderschöne Kreaturen betrachten und sie dafür schätzen, wie viel sie zu ihrer Umgebung beitragen. Aber egal, wie Sie sich zu Fledermäusen fühlen, Sie haben sicherlich schon von Flughunden gehört, die ein Paradebeispiel für die größte Fledermausgruppe der Welt sind: die Megabats.

Wie groß können die größten Megabats werden? Hier sind die 10 größten Fledermäuse der Welt, nach ihrem Gewicht gerankt.

Werbung

10. Großer Langzungenflughund – 26 Gramm

Gray Long-tongued Bats

Die zart aussehende Langzungenfledermaus ist eine der kleinsten der Megabats und ernährt sich vollständig von Nektar. Es bevorzugt insbesondere Nektar aus Bananenblüten und bewohnt Umgebungen von Mangrovensümpfen bis zu Tieflandwäldern. Die langzüngige Fruchtfledermaus ist in Malaysia weit verbreitet, wobei sie jedoch auch in den gründen Wäldern in Thailand gefunden werden können.

9. Wahlberg-Epaulettenflughund – 127 Gramm

Wahlberg's epauletted fruit bat - Epomophorus wahlbergi - Wahlberg-Epauletten-Flughund

Der Wahlberg-Epaulettenflughund trägt liebenswerte weiße Haarbüschel an den Ohren, die sich von seinem hellen, gelbbraunen Fell abheben. Diese Fledermaus hat auch übergroße Augen und ein fuchsartiges Gesicht, das denen anderer Megabat-Arten ähnelt, und die Männchen haben typischerweise eine dunklere Färbung als die Weibchen.

8. Fidschi-Flughund – 257 Gramm

Wie der Name vermuten lässt, ist diese Fledermausart auf Fidschi endemisch – tatsächlich ist sie die einzige Säugetierart, die auf der Insel heimisch ist! Das Aussehen dieser Fledermaus ist aufgrund ihres hellen Fells, der aufmerksamen Gesichtszüge und der feurigen Augen ungewöhnlich auffällig. Sein Fell ist ziemlich üppig und manchmal dick genug, um die Ohren der Fledermaus vor der Sicht zu verbergen!

Werbung

7. Lyles Flughund – 311 Gramm

Dieser liebenswert aussehende Megabat lebt hauptsächlich in Kambodscha, Vietnam und Thailand, ist aber manchmal auch in der chinesischen Provinz Yunnan zu finden. Seine Zahl ist gering, weil Bauern sie töten, da sie in manchen Gebieten als leckere Spezialität. Diese nachtaktiven Fledermäuse sind sehr sozial, leben in Kolonien und schlafen tagsüber zusammen.

6. Palmenflughund – 340 Gramm

Straw-coloured Fruit Bat, Gisenyi, Rwanda 2014

Der Palmenflughund ist nach seiner markanten gelben Fellkrause benannt und die am weitesten verbreitete aller in Afrika lebenden Megabat-Arten. Diese großen Fledermäuse leben in sehr großen sozialen Herden von bis zu einer Million und verlassen jede Nacht gruppenweise das Versteck auf der Suche nach Nahrung. In den späteren Monaten eines jeden Jahres wandern diese Fledermäuse im Kasanka-Nationalpark in Sambia aus und halten sich dort auf.

5. Marianen-Flughund – 453 Gramm

Ohne Titel

Der Marianen-Flughund ist wegen seines charakteristischen, hundeartigen Gesichtsausdrucks bekannt. Die Menschen auf den Marianen betrachten das Fleisch dieser Fledermaus als Delikatesse, und die Jagd hat erheblich zum entmutigenden Bevölkerungsrückgang beigetragen. Die Unterarmlänge dieser Fledermaus kann bis zu 15,5 Zentimeter betragen!

4. Pazifische Flughund – 595 Gramm

Diese große Fledermaus lebt von den Cookinseln bis zu den Inseln rund um Neuguinea, wagt sich aber nicht außerhalb der Pazifikinseln. Mitglieder dieser Art bevorzugen Tieflandwälder und ähnliche Lebensräume, es wurde jedoch festgestellt, dass sie gelegentlich auch steile Berge und Klippen bewohnen. Sie können auch in Regenwäldern, Feuchtgebieten und Sümpfen gefunden werden, da sie nach Nektar und Pollen suchen. Selten traut sich sie sich auch in die Nähe von Menschen, um dort nach Nahrung zu suchen.

3. Sulawesi-Flughund – 697 Gramm

2010-10-12 16-58-47 - IMG_2358 An odd daytime-visitor - a Black Flying Fox

Dieser Sulawesi-Flughund ernährt sich ausschließlich von Brotfrüchten und Kokosnüssen, was dazu führt, dass sie als Frugivore eingestuft wird. Der Sulawesi-Flughund zieht es vor, in den Mangroven, in denen er lebt, für sich und seine Kolonien zu bleiben, und reagiert sehr schlecht auf menschliche Störungen. Diese Fledermäuse dienen auch einem wichtigen Teil ihres lokalen Ökosystems, indem sie Samen verbreiten und infolge der Fütterung bestäuben.

Werbung

2. Komoren-Flughund – 793 Gramm

Flight of the Livingstone's bat...

Diese große Fledermaus, auch als Komoren-Flughund bekannt, zeichnet sich nicht nur durch ihre Größe, sondern auch durch ihre Färbung aus. Diese Fledermaus ist fast vollständig schwarz, hat aber längere Schutzhaare, die ihr einen einzigartigen goldenen Schimmer über der Oberseite ihres schwarzen Fells verleihen. Leider ist die Anzahl dieser Fledermäuse durch Abholzung und die Verringerung ihres Lebensraums infolge menschlicher Eingriffe bedroht.

1. Goldkronen-Flughund – 1.406 Gramm

Giant Golden-crowned Flying Fox (Acerodon jubatus)

Der Goldkronen-Flughund ist die größte Fledermaus der Welt, gemessen am Gewicht. In Anlehnung an die hellgelbe Fellkappe, die sich manchmal hell vom Rest des Fells abhebt, wird sie auch als goldene Fledermaus bezeichnet. Ein weiterer charakteristischer Aspekt des Aussehens dieser Fledermaus sind ihre besonders langen Flügel, die sie oft während des Schlafens um sich selbst wickelt. Der Goldene gekrönte Flughund ernährt sich hauptsächlich von Früchten, wurde aber gelegentlich auch beim Fressen von Blättern beobachtet.

Werbung

Disclaimer

Die Seite Rekordtiere.de ist Teilnehmer der Affiliate Programme von Amazon, Zooroyal und Zooplus. Wenn Sie über unseren Link etwas kaufen, bekommen wir eine kleine Provision. Für Sie entstehen natürlich keine Mehrkosten.